window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-53128822-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '5 seconds')", 5000); Weihnachtsgans vom Grill - Weihnachtsrezept | Schickling Grill

Weihnachtsgans vom Grill

Vorbereitungszeit: min. 20 Minuten
Grillzeit
: min. 4 Stunden

Zutaten


• 4Kg Südoldenburger Gans
• Pfeffer
• 2 – 3 EL frischer Thymian
• 4 mittelgroße Zwiebeln
• Kartoffelknödel
• Erbsen und Möhren
• 1 EL Cranberries
• geriebenen Parmesan
• Blumenkohl
• guter Rotwein

für den Rotkohl

• 1/2 Kopf Rotkohl
• 1 mittelgroße Zwiebel
• 1/3 Liter Gemüsebrühe
• 1 – 2 Äpfel
• 1 EL Zucker
• 2 EL Rotwein Essig
• 1 Lorbeerblatt
• 2 Nelken
• 3 EL Rotwein
• Meersalz

Weihnachtsgans-vom-Gasgrill-1

Zubereitung der Weihnachtsgans

Legen Sie die Weihnachtsgans auf das Rost einer Auflaufform, damit sich das Fett beim Grillen sammeln kann.

Weihnachtsgans-vom-Gasgrill-3


Vermengen Sie jeweils 1-2 EL Thymian, Pfeffer und Salz zu einer Gewürzmischung.

Weihnachtsgans-vom-Gasgrill-4


Reinigen Sie die Gans mit Wasser und tupfen diese anschließend mit einem Tuch trocken. Danach von innen und außen mit der Gewürzmischung einreiben.

Weihnachtsgans-vom-Gasgrill-5


Halbieren Sie 3 mittelgroße Zwiebeln und befüllen Sie damit die Gans. Danach muss die Gans zugenäht werden. Wir haben dafür eine ca. 10cm lange Rouladennadel verwendet.

Weihnachtsgans-vom-Gasgrill-6


Heizen Sie den Grill auf eine Temperatur von 170°C vor. Legen Sie die gefüllte und gewürzte Weihnachtsgans in den indirekten Bereich vom Gasgrill.

Weihnachtsgans-vom-Gasgrill-7


Nachdem die Gans für ca. 1 Stunden bei geschlossenem Grilldeckel garte, drehen Sie die Gans auf die Seite. Dadurch kann das Fett noch besser ablaufen. Nach 20 Minuten kann die Gans wieder zurückgedreht werden. Anschließend für weitere 2 Stunden garen lassen, bis die Weihnachtsgans völlig durchgegart ist. Die optimale Kerntemperatur beträgt ca. 90°C.

Weihnachtsgans-vom-Gasgrill-9


Wenn die Gans noch nicht die gewünschte Bräune erhalten hat, können Sie den Gasgrill kurzzeitig auf 200 - 220°C erhöhen.

Weihnachtsgans-vom-Gasgrill-8


Zur Zubereitung der Sauce können die in einem Beutel mitgelieferten Innereien, sowie der Hals klassischerweise in Rotwein, Wasser und Gemüse ausgekocht, entfettet und reduziert werden. Das aufgefangene Fett in der Auflaufform eignet sich besonders gut zum Anbraten der Innerein. Die Gans kann in der Zwischenzeit zum Warmhalten auf das Grillrost gelegt werden.

Weihnachtsgans-vom-Gasgrill-10


Viel Spaß beim Nachgrillen und einen guten Appetit!

Weihnachtsgans-vom-Gasgrill-11


Weihnachtsrezept-Weihnachtsgans-vom-Gasgrill

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Die Weihnachtsgans sieht super lecker aus

    WOW. Das sieht super lecker aus! :) Ein tolles Weihnachtsrezept.