Kostenloser Versand ab 100 €
Made in Germany
Schnelle Lieferung
Showroom in Visbek ganzjährig geöffnet
Top Service & Beratung vor Ort

Das beste selbstgemachte Knoblauchbrot – einfach und schnell!

Zutaten:

1 Baguette (am besten zum Aufbacken)
2 EL Olivenöl
4 Knoblauchzehen
½ TL Salz
50 g Butter
Parmesan
1 TL Petersilie (getrocknet)

Zubereitung:

1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

2. Olivenöl in einem kleinen Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen. Den Knoblauch sehr fein hacken und zum Olivenöl geben. Achtung: Den Knoblauch nicht braun werden lassen!

3. Das Salz und die Butter hinzufügen und für ein paar Minuten vor sich hin köcheln lassen.

4. Das Aufback-Baguette der Länge nach aufschneiden und beide Brotseiten großzügig mit dem Butter-Knoblauch-Mix bestreichen.

5. Den Parmesan reiben und je nach Geschmack auf beiden Seiten verteilen.

6. Das Brot wieder zusammenfügen, sodass die bestrichenen Seiten aneinander liegen. Für ca. 7 Minuten im Backofen bei 200 Grad backen.

7. Das Baguette nach 7 Minuten aus dem Ofen holen und offen für weitere 5 Minuten backen bis es eine goldene Farbe annimmt.

8. Das Baguette aus dem Ofen holen, in Stücke schneiden und warm servieren.

Achtung: Das Brot kann offen im Backofen sehr leicht anbrennen – also immer ein Auge darauf haben!

Tipp: Knoblauchbrot schmeckt zu allem! Ganz wunderbar zu Salat oder einem leckeren Steak.

Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.