Kostenloser Versand ab 100 €
Made in Germany
Schnelle Lieferung
Showroom in Visbek ganzjährig geöffnet
Top Service & Beratung vor Ort

So grille ich das perfekte Rumpsteak

Zutaten:
Rumpsteaks (ca. 2 cm dick)
Öl
Salz & Pfeffer


Zubereitung:
1. Das Fleisch mindestens eine Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank holen, damit es Zimmertemperatur erreicht. Das ist wichtig, um ein perfektes Steak zu grillen.

2. Die Rumpsteaks von beiden Seiten leicht einölen und etwas pfeffern. Gesalzen werden sie noch nicht, da das Salz dem Fleisch die Flüssigkeit entzieht.

3. Den Grill für direkte Hitze vorbereiten. Dafür den inneren Brennring auf hohe Temperatur einstellen. Das scharfe Anbraten der Rumpsteaks ist besonders wichtig, also das kurze Grillen mit hoher Temperatur. Das schließt die Poren des Fleisches und so kein wertvoller Saft austreten.

4. Nun die Steaks bei direkter Hitze scharf von beiden Seiten anbraten. Hat das Fleisch eine für Sie schöne Bräunung nehmen Sie das Fleisch aus der direkten Hitze.

Tipp: Für das perfekte Rumpsteak auf die Richtung bzw. den Abdruck des Grillrosts achten, damit das Steak am Ende ein schön gleichmäßiges Branding hat. Das Auge isst mit!

5. Nun der wichtige Teil: Das Ruhen lassen. Dafür den Grill auf indirekte Hitze stellen und die Rumpsteaks bei geschlossenem Deckel auf die gewünschte Kerntemperatur ziehen lassen. Das Fleisch ist "Rare" in dem Temperaturbereich von 48 - 52 °C und "Medium" in Bereich von 56 - 60 °C.

6. Das Salzen nicht vergessen. Dafür einfach von beiden Seiten großzügig mit grobem Salz bestreuen. Nach Belieben noch einmal Pfeffer hinzufügen.

Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.