Kostenloser Versand ab 100 €
Made in Germany
Schnelle Lieferung
Showroom in Visbek ganzjährig geöffnet
Top Service & Beratung vor Ort

Ein echter Balkan-Klassiker: Leckere Cevapcici vom Grill

Zutaten (für ca. 20 Cevapcici):

1 kg Hackfleisch (halb & halb)
1 mittelgroße Zwiebel
3 - 4 Knoblauchzehen
1 Handvoll Petersilie, fein gehackt
60 ml heißes Wasser
½ TL Natron (Baking Soda)
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

1. Das Natron im heißen Wasser auflösen und beiseitestellen.

2. Das Hackfleisch in eine große Schüssel geben.

3. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, die Petersilie fein zerhacken, die Knoblauchzehen durch eine Knoblauchpresse drücken. Alles zum Hackfleisch geben und miteinander vermengen.

4. Salz und Pfeffer sowie das Wasser mit dem Natron hinzufügen und nochmals vermischen.

5. Die Cevapcici Masse abgedeckt für 2 – 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Wer keine Zeit dafür hat, kann den Schritt auch überspringen, allerdings entfalten sich die Aromen – z.B. des Knoblauchs - so nur bedingt.

6. Den Grill erhitzen – für die Cevapcici empfiehlt sich die direkte Grillmethode, dafür also den inneren Ring auf mittlere Temperatur einstellen. Dort die länglich geformten Cevapcici-Röllchen platzieren und für ca. 10 – 15 Minuten grillen. Die Garzeit hängt außerdem von der Größe der Röllchen ab und kann deshalb abweichen.

Serviert werden die Cevapcici oft mit einer scharfen Ayvarsauce oder Kräuterquark. Außerdem schmeckt frisches Fladenbrot wunderbar dazu.

Guten Appetit!

Tags: Cevapcici, Balkan
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.