Kostenloser Versand ab 100 €
Made in Germany
Schnelle Lieferung
Showroom in Visbek ganzjährig geöffnet
Top Service & Beratung vor Ort

Gegrillter Lachs mit Avocado – healthy & low carb vom Grill

Zutaten:

4 Lachsfilets (je ca. 200 g)
2 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Kreuzkümmel
1 Teelöffel Paprikapulver
1/2 Teelöffel Chiliflocken
1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
1 Avocado
1 rote Zwiebel
2 Limetten (ausgepresster Saft)
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Salz, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Chilipulver und Pfeffer vermischen. Den Lachs mit Olivenöl und der Gewürzmischung großzügig einreiben.

2. Den Grill für direkte und indirekte Hitze vorbereiten (inneren und äußeren Ring auf mittlere Temperatur stellen).
3. Nun die Avocado schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel ebenfalls in feine Ringe schneiden. Die Avocadoscheiben mit Limettensaft und vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Den Lachs in die direkte Grillzone legen und ungefähr 3 Minuten scharf angrillen. Danach wenden und in den inneren Ring ausstellen, sodass der Fisch nun in der „indirekten“ Zone weitere 3 Minuten garen kann.

Achtung: Den Grillrost UNBEDINGT vorher mit Öl einpinseln, sonst klebt der Lachs am Rost fest und zerfällt beim Wenden sehr schnell. Lachs lässt sich auch hervorragend in unserer Grillschale braten. Hier fällt das Wenden des Fisches sehr viel leichter.

5. Am Ende den Lachs mit der eingelegten Avocado belegen und servieren.

Tipp: Um festzustellen, ob der Lachs gar ist, einfach mit einer Gabel leicht auf den Lachs drücken. Wenn er nachgibt und „auffächert“, ist er gar und kann vom Grill genommen werden.

Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel