Kostenloser Versand ab 100 €
Made in Germany
Schnelle Lieferung
Showroom in Visbek ganzjährig geöffnet
Top Service & Beratung vor Ort

Garnelen in Honig-Senf-Sauce

Zutaten:

500 g Riesengarnelen
4 EL Honig (alternativ: Ahornsirup)
1 EL Senf, mittelscharfer
1 EL Tomatenmark
2 EL Sojasauce
1/2 TL Chilipulver
1 TL Oregano
½ TL Paprikapulver, süß
1 TL Knoblauchpulver oder 1 Knoblauchzehe
1 EL Öl
1 EL Essig oder Balsamico
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Garnelen sorgfältig waschen.

2. Alle restlichen Zutaten und die Gewürze miteinander vermischen.

3. Die rohen Garnelen mit der Honig-Senf-Sauce bestreichen und für ca. 30 Minuten ziehen lassen.

4. Danach die Garnelen entweder auf Schaschlik-Spieße aufspießen, in eine Grillschale oder Alufolie geben und für ca. 15 Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze von beiden Seiten grillen. Hier bietet sich die direkte Grillmethode an. Dafür einfach den inneren Ring auf mittlere Temperatur einstellen und die Spieße mittig auf dem Grill platzieren.

Am besten kann man die saftigen Honig-Senf-Garnelen-Spieße mit Reis, Baguette oder einem leckeren Salat servieren.

Tipp: Die Marinade schmeckt nicht nur zu Garnelen wunderbar, sondern auch zu Geflügel- oder Schweinefleisch!

Achtung: Noch saftiger bleiben die Garnelen, wenn man sie in einer Grillschale anstatt auf Spießen grillt. So können sie länger in der Marinade bleiben und auch die Wahrscheinlichkeit, dass die Garnelen anbrennen bleibt gering.

Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel