Kostenloser Versand ab 100 €
Made in Germany
Schnelle Lieferung
Showroom in Visbek ganzjährig geöffnet
Top Service & Beratung vor Ort

Holzkohlegrill Premio XL

445,00 € *

inkl. MwSt. ggf. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 01010020
  • ec mastercard moneyorder paypal sofortueberweisung visa
    dhl pickup spedition
Großer Holzkohlegrill aus Edelstahl von Schickling Grill. Der große Holzkohlegrill Premio XL... mehr
Produktinformationen "Holzkohlegrill Premio XL"
Großer Holzkohlegrill aus Edelstahl von Schickling Grill.

Der große Holzkohlegrill Premio XL besteht zu 100% aus Edelstahl. Durch die hochwertigen Materialien ist er extrem stabil und wetterfest. Durch die entnehmbare Aschewanne und den einzelnen Grillstäben wird die Reinigung bei diesem Holzkohlegrill sehr einfach und mühelos. Die Hitze lässt sich durch die variable Höhenverstellung der Kohlewanne sehr gut regulieren. Dabei bleiben die Griffe während des Grillen angenehm kühl. Die große Grillfläche des Holzkohlegrill ist sehr gut für einen Grillabend ab 20 Personen geeignet. Der Holzkohlegrill Premio wird zerlegt und mit Aufbauanleitung zum Kunden geliefert. Die Lieferung enthält den großen Holzkohlegrill sowie die passende Seitenablage.


Produkteigenschaften großer Holzkohlegrill aus Edelstahl

• Großer Holzkohlegrill komplett aus Edelstahl
• Grillroststäbe sind einzeln entnehmbar
• Holzkohle in fünf Stufen höhenverstellbar
• Asche kann über Auffangwanne entnommen werden
• Hervorragende Mobilität durch zwei Leichtlaufrollen
• Große Ablageflächen seitlich und unterhalb des Holzkohlegrill
• Materiallieferant: Thyssen Krupp
• Der große Holzkohlegrill wiegt 29kg
• Grillfläche bietet ausreichend Platz für ca. 35 Würste oder 17 Steaks
• Materialstärke des Grillstabs beträgt 6mm
• Abstand zwischen den Grillstäben liegt bei 1,2cm
• Linker Griff dient der Fortbewegung
• Sehr stabiler und langlebiger Holzkohlegrill
• In der Seitenablage ist ein Grillbesteckhaken integriert
• Der Holzkohlegrill Premio XL ist kombinierbar mit einer großen Auswahl an Grillubehör - jederzeit nachrüstbar

Weiterführende Links zu "Holzkohlegrill Premio XL"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Holzkohlegrill Premio XL"
07.11.2017

Entlich der richtige Grill

Im Frühjahr habe ich mir den Premium XL zugelegt. Die Grillsaison ist nun vorbei und ich kann eine Bewertung über den XL abgeben. Die Materialstärken und Qualitäten haben mich schier umgehauen. Der Aufbau bedarf sicherlich eine gewisse handwerkliche Geschicklichkeit, ist aber dann schnell und sicher erledigt. Hier sind auch die hochwertigen Edelstahlschrauben zu erwähnen. Diese haben eine gute Größe und können daher sehr gut gehandhabt werden. Das Abziehen der Schutzfolien erfordert Geduld und hat auch den größten Teil der Aufbauzeit verbraucht. Insgesamt war es wohl eine gute Stunde bis zum Anheizen. Da der XL super Verpackt ist, können die Pappen hervorragend als Unterlage zum Aufbau verwendet werden, um die schönen Oberflächen zu bewahren. Hier sei schon jetzt angemerkt, dass nach einer gesamten Grillsaison festzustellen ist, dass die Oberflächen - bei Grillern üblichem Gebrauch - aber völlig unempfindlich sind.
Mit dem XL habe ich endlich einen Grill gefunden, der nach eigenen Erfahrungen auch einem Gasgrill paroli bieten kann. Da auch ein Gasgrill ebenfalls eine gewisse Zeit braucht um ein spitzen Branding zu erzeugen, ist der Premium XL als gleich schnell einzustufen. Die sehr gute und schnelle Hitzeabgabe und -verteilung ermöglicht es viele unterschiedliche Grillgüter zeitgleich und auf den Punkt genau zuzubereiten. Da ich mir auch die Grillschale zugelegt habe, können auch ölig eingelegte Gemüse (z.B. die Zwiebeln der Marinade) hervorragend gebraten werden. Gerne habe ich die verschiedenen Wok-Methoden darin angewendet und staunenden Applaus erhalten. Ich habe hierfür die Stäbe entsprechend der Schalengröße herausgenommen, sodass diese beim rühren und Wenden nicht über den Rost rutscht und eine Einhändige Bedienung gewährleitet ist
Zu empfehlen sind auch die Platten zur Hitzeregulierung sowie die Kohletrenner. Die dadurch variablen Einsatzmöglichkeiten, lassen sich z.B. Teilbereiche des XL befeuern. Zudem besteht dann die Möglichkeit diese Teilbereiche individuell auf der gesamten Breite der Kohleschublade einzurichten oder auch zwei unterschiedliche Feuerarten (Grillkohle oder Briketts oder hohe Temperatur / niedrige Temperatur etc.) zu gewährleisten.
Nachdem Grillen ist vor dem Grillen! Hier sind die einzeln, herausnehmbaren Stäbe unschlagbar. Die komplette Winterreinigung hat mich gerade mal eine Stunde gekostet. Die leicht abnehmbaren Seitenteile können sehr platzsparend auf dem Grillrost untergebracht werden, sodass der "eingetütete" Grill lediglich die Originalaußenmaße einnimmt. Hierbei ist anzumerken, dass auch nur zum Liegerumfang gehörende einzelne Seitenblech groß genug ist. I
Warum gebe ich dennoch nur ein 9 von 10 Punkten?
Das liegt an der Kohlezuführung. Wie auch schon von anderen Nutzen bemängelt, bedarf es einiger Übung, dieses bei heißem Grill zu bewerkstelligen. Ggf. kann man sich mit den Anzündkamin und der Kohleschaufel behelfen (ich benutze eigene ähnliche Produkte), aber es bleibt sicherlich eine etwas umständliche Angelegenheit. Hier wünschte ich mir, dass zumindest zum Öffnen der Klappe ein entsprechender Handschuh standartmäßig beigefügt wäre. Dies würde diesem Hochwertigen, und damit auch nicht zu teuren Qualitätsprodukt, sicherlich gut anstehen. Vieleicht besteht ja auch die Möglichkeit die Klappe als Kohlerutsche herzurichten, dann könnte es von mir auch eine 12 geben.
Zzt. spare ich auf den "hohen Deckel", dann schlage ich jeden Gasgrill. ;-).
Da der Grill ja so einfach zu reinigen ist, und ich vom Schwärmen jetzt Hunger bekommen habe, wird der XL jetzt angeheizt und spätestens in einer halben Stunde habe ich ein Stück Fleisch oder ein paar Würstchen drauf liegen.
Meine Empfehlung: Klar, kauft Euch einen!!!

25.07.2017

Top aber

Ich habe gestern Abend den Grill aufgebaut. Die Aufbauanleitung dürfte etwas professioneller sein, ist kein Grill aus dem Baumarkt. Aber es hat alles gepasst und bin von der Qualität begeistert. Das nachfüllen der Holzkohle ist nicht sehr gut gelöst, da hätte ich einen besseren Vorschlag als mit einen kompletten Gitterrost und würde vermutlich einfacher sein. Anstatt die Stäbe in die vor gestanzten ausschnitte zu stecken einfach als Vertiefungen machen und dann wie bei der vorderen Leiste 2 Flügelschrauben fixieren. Leiste lösen, Stäbe zur Seite rollen, Holzkohle nachschütten und Stäbe zurückrollen. Leiste(n) drauf fertig. Das wäre dann auch leicht als Umbaus Satz zu realisieren, da es nur 2 Teile wäre zum auswechseln. Ansonsten kann ich den Grill nur empfehlen.
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bender

21.08.2016

Perfekter Vereinsgrill

Ich wurde mit der Beschaffung eines zusätzlich (Vereins)Grills beauftragt. Nach langer Recherche bin ich auf den Schickling Premio XL. Ich war sofort von den einzeln entnehmbaren Grillstäben überzeugt. Die Reinigung der Stäbe(Grillrost) geht wirklich einfach vonstatten. Die restliche Reinigung des Grills wird mittels Hochdruckreiniger, Fettlösern und Edelstahl Küchenschwamm gereinigt. Um den ganzen Grill wieder Sauber zu haben benötige ich ca 1Std.. Für die Größe finde ich das ok. Dann sieht der Grill aber wieder wie aus dem Karton kommend aus. Wir nutzen den Grill nur für Grillfleisch. Eine normale Tüte Grillkohle von 3 kg reicht aus um locker für 80 Personen Steaks zu grillen. Bei Würstchen muss man echt aufpassen da der Grill in der untersten Stufe auch schon sehr heiß ist. Für reines "Fleisch" grillen ist das aber kein Problem. Die "Grillgruppe" ist echt begeistert von dem Premio XL. Also volle Empfehlung !! 10 Daumen hoch !!

23.06.2016

Hochwärtiger Grill

Ich bin sehr zufrieden mit dem Holzkohlegrill, hochwertig und sehr angenehm. Schnelle Lieferung und sehr gut verpackt.

2 Verbesserungsvorschläge hätte ich noch:

- die Bauanleitung könnte ein wenig detalierter sein, nicht immer alles selbstverständlich. Evtl. noch zusätzliches werzeug liefern.

- beim Grill hätte ich mir noch gewünscht einen zusätzlichen seitlichen Henkel um den Grill besser von A nach B zu rollen.


Gesammt: Zu empfehlen

01.04.2016

Top Produkt

Die Zeiten des „nur Bratwurst und Steak“ grillen ist seit einiger Zeit vorbei. Nach einiger Recherche habe ich mich für den Premio XL Grill entschieden und bereue es keine Sekunde. Mir wurde bei der Internetrecherche suggeriert: 1) zu groß gibt es nicht 2) wer billig kauft, kauft zweimal und 3) Grillfläche ist nur durch noch mehr Grillfläche zu ersetzen. Jedes dieser Punkte vereinen sich für mich in den Premio XL.
Qualität und Service der Firma Schickling, sind meines Erachtens auf absolutem Top Niveau. Sind wir ehrlich: Wenn man so viel für einen Grill ausgibt, dann erwartet man das auch. Ich wurde absolut nicht enttäuscht und würde den Grill immer wieder kaufen. Jede noch so “dumme“ Frage wurde vom Chef persönlich beantwortet und jedes Anliegen wurde zu meiner vollsten Zufriedenheit gelöst.
Durch das vielfältige Zubehör bleiben keine Wünsche offen.
Mein persönliches Resümee: Absolute Kaufempfehlung, 10 von 10 Punkten, Daumen hoch, …

24.06.2015

Guter Grill, aber. ..

Ich besitze den Grill jetzt ca. 1 Jahr. Er sieht klasse aus und grillen lässt sich auch hervorragend damit. Aber ich muss 2 Punkte abziehen, 1. die Kohlewanne fängt an zu rosten und 2. die Kunststoffkappen der Grillbeine sind beide weg geschmolzen.

Der Grill steht bei mir in der Garage

21.06.2015

Edelstahlgrill der Extraklasse

Ein Edelstahl Grill der wirklich das hält, was er in der Beschreibung und Werbung hält. Top Qualität, Perfekt passende Einzelteile, die wirklich aufeinander abgestimmt sind. Auch das befüllen klappt mit und ohne Anzündkamin bestens. Der Grill kann nur empfohlen werden. Habe nach langer Überlegung den XL genommen, und bereue dies überhaupt nicht. Alleine schon wegen der Fläche für indirektes Grillen oder nur zum warmhalten. Beim nächsten mal wieder ein Grill von Schickling - Einfach gut grillen. Vielen Dank an Herrn Schickling, TOP Service und Turbo schnelle Lieferung.

09.06.2015

Einfach zu empfehlen

Ich habe den Grill im Internet gesehen und war ein wenig skeptisch. Einen solchen Grill kauft man nicht einfach so ohne Ihn anzuschauen. So habe ich am am letzten Freitag den Grill direkt in Visbek angeschaut und war begeistert. Nicht lange überlegt und eingepackt. Dann das vielfach erwähnte aufbauen. Hat ein wenig gedauert (2 Stunden) aber erstens war die Vorfreude groß und der massive Grill läßt darüber hinwegsehen. Habe den Grill auch ausprobiert (LOGISCH!!) und war gleich noch mehr begeistert.

Toll an diesem Grill: Herausnehmbare Stäbe zum reinigen, Auffangwanne für die Kohle zum herausziehen, gleichmäßige Hitzeverteilung, massive Haube

Nicht ganz so toll: Bedienungsanleitung ein wenig spartanisch, aber es geht.

14.04.2015

Tolle Verarbeitung aber nicht optimal in der Anwendung

Wir haben den Grill schon sehnsüchtig erwartet.
Wie der Vorredner schon sagte, der Aufbau erörtert etwas Zeit und Geschick, aber machbar.
Doch leider müssen wir Punkte abziehen, da das Benutzen eines Anzündekamins nicht möglich ist, außer man nimmt einen großen Teil der Stäbe heraus, was uns recht unpraktisch erscheint.
Auch das befühlen mit Kohle ist nicht gut, nur über die vordere Klappe möglich. Verbesserungsvorschlag wäre: man könnten die Stäbe des Rosts in einem Teil herausnehmen und dann demontieren, falls eine Reinigung der einzelnen Stäbe gewünscht ist. Das würde die Verwendung eines Anzündekamins ermüichen und auch eine Beflüllung mit Kohle wesentlich erleichtern. So muss man jedes Mal die Flügelschraube öffnen und die Stäbe entnehmen usw.. Aber die Verarbeitung des Grills
Ist TOP.. Schönes Produkt mit Schwächen also..

Admin 14.04.2015

Guten Abend Frau Schiller, 

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir können Ihre Kritik auch nachvollziehen, weil wir selber mit dem Befüllen nicht 100%ig zufrieden waren. 

Aus diesem Grund haben wir uns zwei Lösungen für den Kunden überlegt. 

1. Wir haben einen Anzündkamin entwickelt, der für diesen Grill super funktioniert (ED-003). Wir haben den AZK mit einer langen Schaufelform versehen. So bekommt man die Holzkohle problemlos in den Grill.

2. Unser zweiter Lösungsvorschlag ist ein zusammenhängendes Rost (ED-210). 
Rost abnehmen, Kohle von oben einfüllen, vorglühen und Rost aufsetzten, fertig. 

Ich hoffe Sie sind mit den beiden Lösungsvorschlägen zufrieden. 

Mit freundlichen Grüßen 

Oliver Schickling

25.06.2014

Toller Grill

Endlich ein Kohlegrill, der auch Luft von unten bekommt und somit eine großartige Hitze liefert. Die Kohle verbrennt so nahezu vollständig zu feiner Asche, so dass kau etwas übrig bleibt.

Sehr hochwertig verarbeitet und ein kleines Schmuckstück auf der Terrasse.

Und endlich bekommt man dank der herausnehmbaren Stäbe des Rosts dieses auch wieder sauber.

Der Aufbau dauert ein wenig, aber auch hier ist alles sehr durchdacht und passt genau.

Ein Mini-Sternchen Abzug für die Befüllung mit Kohle: Man kann nicht von oben reinschütten sondern nur von der Seite, was mit Schütten aus dem Sack nicht recht funktioniert. Also muss man reinschaufeln. Aber man kann eben nicht alles haben.

Alles in allem: Klare Empfehlung

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.