Kostenloser Versand ab 100 €
Made in Germany
Schnelle Lieferung
Showroom in Visbek ganzjährig geöffnet
Top Service & Beratung vor Ort

Nürnberger Rostbratwurst

Die wohl älteste und berühmteste Bratwurst Deutschlands ist die Nürnberger Rostbratwurst. Bereits 1313 wurde ein Rezept für diese Bratwürste festgelegt. Nur autorisierte Metzger durften diese Würste herstellen, bei denen besonderer Fokus auf der Qualität liegt. Um die Qualität der Würste stets gewährleisten zu können, wurde sogar ein Fleischbeschauer, dessen genaue Berufsbezeichnung Würstlein lautete, beschäftigt.

Kleine Wurst ganz groß

Viele Legenden ranken sich um die geringe Größe der kleinen Wurst, doch in Wahrheit zwang der hohe Marktpreis die Metzger im 16. Jahrhundert zu Einsparungen. Da die Wurst an Qualität nicht verlieren durfte, wurde kurzerhand, um den Kilopreis zu steigern, an Länge gespart.
In den guten Nürnberger Restaurants werden die Bratwürste über Buchenholz gegrillt. Traditionell werden die Würste mit Sauerkraut, Kartoffelsalat und Meerrettich angeboten. Ebenfalls großer Beliebtheit erfreuen sich die Sauren Zipfel, bei dem die Bratwürste in einem Essig-Zwiebel-Sud eingelegt sind. Wer es eilig hat und lieber seine Rostbratwurst als Imbiss einnehmen möchte, bestellt 3 im Weggla, was nichts anderes heißt, als 3 Nürnberger Rostbratwürste im Brötchen.
Zu den wohl bekanntesten Bratwurstküchen in Nürnberg gehören das Zum Gulden Stern, das Bratwurstherzle, das Goldene Posthorn, das Bratwursthäusle und das Bratwurst Röslein.
Das Zum Gulden Stern ist das älteste Restaurant seiner Art und existiert nachweislich seit 1419. Das Alter und die traditionelle Küche machen das Zum Gulden Stern zu einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Nürnbergs.

Die Nürnberger Bratwurst für zu Hause

Wer jetzt nicht ganz nach Nürnberg fahren möchte und die Nürnberger Bratwurst lieber auf seinem eigenen Grill zu Hause zubereitet möchte, hat die Qual der Wahl. Die Bratwürste werden von ca. 150 Produzenten hergestellt. Alle unterliegen den hohen Qualitätsanforderungen des regional geschützten Produktes.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.