Kostenloser Versand ab 100 €
Made in Germany
Schnelle Lieferung
Showroom in Visbek ganzjährig geöffnet
Top Service & Beratung vor Ort

Keramikgrills

Die Keramikgrills sind erst in den letzten Jahren geläufiger geworden, doch sind sie keine Neuheit. Bereits seit 3.000 Jahren nutzen Menschen die gleichbleibende Hitze der Keramiköfen. Von Japan aus haben die so genannten Kamado Grills angefangen, den Grill Markt zu erobern. Mittlerweile gibt es auch deutsche Hersteller, welche die eierförmigen Grills produzieren.

Flexibler Steinbackofen

Diese Art Grills sind sehr vielseitig. Dank der dicken Keramikschale kann der Keramikgrill wie ein Steinbackofen genutzt werden. Man kann direkt grillen, indirekt grillen, räuchern und eben auch backen. Die Temperatur im Innenraum wird über die Luftzufuhr geregelt. Als Brennmaterial dienen Holzkohle und Holzkohlebriketts. Um dem Grillgut ein spezielles Aroma zukommen zu lassen, können spezielle Räucherchips dazu gegeben werden.

Keramikgrills sind sparsam

Was die Energieeffizienz angeht, ist der Keramikgrill unschlagbar. Mit nur wenig Kohle, kann der Grill stundenlang betrieben werden. Die Kohle brennt langsam von oben nach unten ab. Aufgrund des Sauerstoffmangels ist ein Aufflammen und Verbrennen des Grillguts nicht möglich. Das Fleisch bleibt herrlich saftig und zart.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.