Kostenloser Versand ab 100 €
Made in Germany
Schnelle Lieferung
Showroom in Visbek ganzjährig geöffnet
Top Service & Beratung vor Ort

Grill reinigen - aber richtig!

Sie haben Probleme, Ihren Grill richtig zu reinigen? Es stören Stellen am Grill, die Sie nur schwer erreichen können? Dann lesen Sie weiter und entdecken Sie, wie einfach der Kugelgrill KohGa Deluxe von Schickling Grill zu reinigen ist.

Die großen Vorteile an diesem Grill sind die einfach zu entnehmbaren Teile, wie z. B. der Edelstahl Gasbrenner oder die Seitenablage. Es bleiben keine ungünstigen Ecken und Kanten, die Sie nicht einfach von Schmutz und Eingebrantem befreien können. 

Durch die hochwertigen Materialien und die großzügige Stabilität des Grills, können Sie diesen getrost auch mit einem Hochdruckreiniger abspritzen. Wichtig hierbei ist, dass Sie das Thermostat vorher abgenommen haben. 

Reinigung des KohGa Deluxe Kugelgrills

In unserem Selbstversuch habe ich den Kugelgrill KohGa einige Zeit nicht geputzt und richtig schön dreckig werden lassen. 

Für die Reinigung habe ich nur einen Eimer mit warmen Seifenwasser, einen Edelstahldrahtschwamm aus dem Supermarkt, einen Stofflappen und den Superreiniger von Becker benutzt. 

Zuerst habe ich den Grill mit dem Reiniger eingesprüht und anschließend 15 Minuten einwirken lassen. Danach habe ich den Edelstahlschwamm genommen und den groben Dreck damit abgeschrubbt. 

Wenn Sie mit dem Edelstahlschwamm auf großen, geschliffen Edelstahlflächen putzen, müssen Sie auf die Schliffrichtung des Metalls achten. Ansonsten können unansehliche Kratzer entstehen! Immer mit dem Schliff putzen.

Schauen Sie sich die Fotos an und überzeugen Sie sich selbst von dem Ergebnis. Ich habe für die Reinigung des KohGa Grills gerade einmal 15 Minuten + 15 Minuten Einwirkzeit des Reinigers gebraucht. Spielend einfach und ganz ohne Ecken und Kanten einen Grill putzen. 

Das ist der Kugelgrill von Schickling. 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • 1 grillen sehr gut reinigen .....

    grillen für 16 Personen hat super geklappt :-) Grill sah aus /sieht aus wie Sau reinigen hat nicht so gut geklappt etwas schade um das edle Teil aber trotzdem 12 Sterne von 10